Ich möchte allen danken, die einen Beitrag geleistet haben, insbesondere dem Michael der den Minikühlschrank getestet hat. Sie waren eine absolute Inspirationsquelle für mich und ein großartiger Führer für mich.

Also, was ist ein Minikühlschrank?

Ein Minikühlschrank ist im Grunde ein geschlossener Raum mit einem Kühlschrank. Es gibt zwei Haupttypen von Minikühlschränken, die auf dem Markt zu finden sind. Es gibt den Standard-Kühlschrank und dann den „Luxe“-Mini-Kühlschrank.

Der Hauptunterschied besteht darin, dass der Standard-Kühlschrank über einen internen Temperaturregler verfügt. Dies liegt daran, dass es sich um einen herkömmlichen Kühlschrank handelt, der jedoch über eine interne Heizung verfügt, um das Kältemittel kühl zu halten.

Beginn mit den Grundprinzipien eines Minikühlschranks

Lebensmittel müssen in einem Minikühlschrank kühl bleiben. Sie können Lebensmittel etwa 3 Stunden lang in einem Kühlschrank aufbewahren, aber nach 3 Stunden können Sie keine Lebensmittel mehr aufbewahren, und es wäre gut für die Lagerung von Lebensmitteln, aber die Haltbarkeit ist dann kürzer. Es ist besser, Lebensmittel bei Raumtemperatur in einem Minikühlschrank zu lagern, und auf diese Weise können Sie die Temperatur der Lebensmittel im Kühlschrank einfach und schnell ändern. Außerdem müssen Sie die Lebensmittel nicht im Kühlschrank aufbewahren, wenn Sie sie in den Kühlschrank legen. Sie können sie in die Mikrowelle legen und dann herausnehmen. Die Lebensmittel werden in der Mikrowelle heiß genug sein und im Kühlschrank warm bleiben, und der Kühlschrank kann mehr als 3 Stunden bei Raumtemperatur bleiben.

Was ist wichtig, worüber ich mir Sorgen machen sollte?

1. Die Lebensmittel verderben schneller, und die Temperatur im Kühlschrank. Ich bin nicht der Meinung, dass die Temperatur der einzige Faktor ist. Vielleicht haben Sie Angst vor der Temperatur, aber das Problem ist hier dasselbe wie bei den anderen oben genannten Bedenken. In der realen Welt ist es nicht so wichtig, ob die Lebensmittel im Kühlschrank sind oder nicht. Deshalb ist es ein Problem, wenn sich ein Minikühlschrank im Keller befindet. Sie können Lebensmittel in den Kühlschrank stellen, aber es gibt nicht viele Probleme damit.

Ratschläge für Ressourcen

Ich habe beschlossen, es heute mit Ihnen zu teilen, weil dieses einfache Heimwerkerprojekt für diejenigen unter Ihnen, die keine Zeit haben, einen Minikühlschrank zu bauen, großartig ist. Das ist ein wichtiges Thema für mich. Ich muss in der Lage sein, genug Essen und genug davon zu Hause für meine Kinder (5 Jahre und jünger) zu haben. In meinem Haus habe ich eine sehr kleine Küche, deshalb muss ich manchmal eine schnelle Mahlzeit für den Morgen oder Nachmittag zubereiten. Normalerweise kaufe ich auf dem Markt Mini-Mahlzeiten ein und esse sie alle im Handumdrehen, wenn ich sie brauche. Aber wenn ich Zeit und Geld für eine Küchenmaschine oder einen Kühlschrank ausgeben müsste, würde ich lieber Geld für etwas anderes ausgeben, das tatsächlich nützlich ist.

Leave a Reply