Auf dem Markt für die beste schnurlose Heckenschere? Egal, ob Sie hier sind, weil Sie den Schmerz (manchmal buchstäblich) des Schneidens von hohen Hecken mit einer Handschere gespürt haben, oder ob Sie zum ersten Mal die Grenze in Angriff nehmen wollen; zweifellos sind Ihnen die Vorteile einer elektrischen Heckenschere bereits bekannt.

In unserer Liste finden Sie die besten elektro Heckenschere Test, die derzeit auf dem Markt erhältlich sind, um noch mehr Effizienz zu erzielen, wenn Sie Ihre Leyandii schneiden oder ein riesiges Eichhörnchen aus einer Buchsbaumhecke in der Mitte Ihres Gartens formen. (PS: Denkt der Mann da oben, er will jemandem weismachen, dass er tatsächlich eine Hecke schneidet? Ich sage es ja nur.)

Im Gegensatz zu ihren angebundenen Cousins leiden die elektrischen schnurlosen Heckenscheren nicht unter dem Hauptnachteil, der den Landschaftsgärtner gelegentlich dazu bringt, auf Benzin umzusteigen: Das heißt, Sie können mit ihnen überall herumwandern, ohne dass Sie mehrere Verlängerungskabel über den Rasen ziehen müssen, und Sie laufen auch nicht Gefahr, versehentlich das Kabel abzuschneiden – vertrauen Sie uns, es passiert!

Länge des Messers

Beim Kauf einer Akku-Heckenschere haben Sie vor allem die Wahl zwischen verschiedenen Klingenlängen und zwischen Elektro- oder Benzinschneidern, wobei die Klingenlängen ziemlich selbsterklärend sein können (hohe Hecken? Wählen Sie eine Heckenschere mit großer Reichweite. Nur ein Stück Kiste im Vorgarten? Eine Klinge bis zu 45 cm sollte ausreichen) gibt es einige Unterschiede, die vor dem Kauf herausgekitzelt werden müssen.

Gewicht vs. Leistung

Schnurlose Heckenscheren sind auch leichter und tendenziell billiger als Benzin-Heckenscheren, und mit dem Aufkommen der 36V-Batterie werden sie auch vergleichsweise leistungsfähig. Viele Kritiker von elektrischen Heckenscheren haben jedoch festgestellt, dass die Batterien unzuverlässig sein können und einige die Ladung nicht gut halten, und wenn die Kosten für den Austausch der Batterien während der Lebensdauer der Schneidemaschine ins Spiel kommen, scheinen die Anfangskosten für eine Benzin-Heckenschere nicht so schlecht zu sein. Und wenn es darum geht, durch härtere Äste zu kommen, kommt das Benzin erst richtig zur Geltung, so dass Sie für größere Gartenarbeiten vielleicht die zusätzliche Leistung brauchen.

Die besten elektrischen Heckenscheren sollten Ihnen jedoch zuverlässig zwischen 40 Minuten und einer Stunde Akkuladung ermöglichen, und seien wir ehrlich: Wenn Sie eine Hecke über eine Stunde schneiden, werden Sie wahrscheinlich müde (und Ihre Nachbarn in den Wahnsinn treiben). Eine kabellose Heckenschere sollte also für alle Gärten außer den größten vollkommen in Ordnung sein.

Nicht sicher, ob eine schnurlose Heckenschere etwas für Sie ist? Schauen Sie sich unsere Auswahl der besten Heckenscheren an, die auch schnurgebundene Modelle abdeckt!

Leave a Reply